01.08.2020 - 31.08.2020 Genossenschaftskellerei Heilbronn

Ticketbedingungen

Stand 21.07.2020
Ticket Geschäftsbedingungen, allgemeine Hinweise zur Veranstaltung

Zutritt zur Veranstaltung
Das Ticket berechtigt ausschließlich zum Besuch der auf der Karte genannten Veranstaltung. Das Ticket verliert mit Beendigung der Veranstaltung seine Gültigkeit. Die Einlasszeit und den Beginn entnehmen Sie bitte der Programminformation für die jeweilige Veranstaltung.

Corona-Hinweis: Besucher, die die typischen Symptome einer Infektion mit dem Corona-Virus (Störung des Geruchs- und Geschmacksinns, Fieber, Huste, Halsschmerzen) aufweisen oder die Kontakt zu einer mit dem Corona-Virus infizierten Person in Kontakt stehen oder seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, sind von der Veranstaltung ausgeschlossen. Der Veranstalter behält sich vor, verdächtigen Personen den Zutritt zu verweigern. Ansonsten gelten alle Vorschriften nach der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Mitbringen von Gegenständen, Eingangskontrollen
Das Mitbringen von eigenen Stühlen sowie von eigenen Speisen und Getränken ist nicht erlaubt. Selbstverständlich gilt das Verbot auch für das Mitbringen von Glasgegenständen, sperrigen und pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln, Waffen und ähnlich Gegenständen. Wir sind berechtigt, Gegenstände der vorgenannten Art entschädigungslos vorläufig in Besitz zu nehmen. Zu diesem Zweck dürfen wir am Eingang Taschen- und Körperkontrollen durchführen. Bei Nichtbeachtung des Verbots kann der Verweis vom Veranstaltungsgelände erfolgen.
Da die Veranstaltungen bei fast jedem Wetter stattfinden, denken Sie bitte an angemessene Kleidung. Decken und Sitzkissen können Sie gerne mitbringen. Um die Sicht der anderen Besucher nicht zu beeinträchtigen, bitten wir Sie auf Regenschirme zu verzichten.

Verhalten während der Veranstaltung, Verbot von Aufzeichnungen
Alle Personen haben sich so zu verhalten, dass die Veranstaltung nicht gestört wird. Insbesondere sind Äußerungen menschenverachtenden Inhalts untersagt. Bei Nichtbeachtung des Verbots kann der Verweis vom Veranstaltungsgelände erfolgen. Dies gilt auch für Personen, die erkennbar unter Drogen und/oder Alkoholeinfluss stehen.
Das Aufzeichnen der Veranstaltungen und der Filme mit Tonbandgeräten, Film- und Videokameras, Mobilfunkgeräten etc. ist auch für den privaten Gebrauch aus urheberrechtlichen Gründen untersagt. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
Das Betreten des Leinwand- und des Bühnenbereichs ist strikt untersagt.

Haftung
Der Aufenthalt auf und an dem Veranstaltungsgelände erfolgt auf eigene Gefahr insbesondere im Hinblick auf eine mögliche Ansteckung mit dem Corona-Virus. Der Veranstalter, seine gesetzlichen Vertreter und/oder seine Erfüllungsgehilfen haften auf Schadensersatz gleich aus welchem Rechtsgrund nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten beschränkt sich unsere Haftung auf den beim Zeitpunkt des Vertragsschlusse vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglichen.
Diese Haftungsbegrenzung findet keine Anwendung auf Ansprüche auf Ersatz von Schäden aufgrund Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder aufgrund sonstiger gesetzlich zwingender Haftungstatbestände.

Aufnahmen von Zuschauern der Veranstaltung
Zur öffentlichen Berichterstattung über die Veranstaltung und/oder zu deren Bewerbung ist der Veranstalter oder von ihm beauftragte Dritte berechtigt, Bild- oder Bildtonaufnahmen zu erstellen, bei denen Ticketinhaber als Zuschauer der betreffenden Veranstaltung abgebildet werden können. Der Ticketinhaber willigt mit Erwerb des Tickets in die Verarbeitung, Verwertung und Wiedergabe der Aufnahmen ohne Vergütung ein. Diese Einwilligung erfolgt zeitlich und räumlich uneingeschränkt.

Datenschutz
Die Rechte des Ticketinhabers nach der DSGVO entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des Veranstalters unter https://www.open-air-kino-heilbronn.de/datenschutz.php.

Allgemeine Hinweise zur Veranstaltung
Das Open-Air-Kino-Heilbronn ist barrierefrei! Direkt vor dem Eingang befinden sich Behindertenparkplätze. Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich.
Die sich auf dem Veranstaltungsgelände befindlichen Verkaufsstände (Gastronomie etc.) werden nicht nur vom Veranstalter betrieben. Dritte Betreiber sind weder seine Vertreter noch Erfüllungsgehilfen. Sie sind für die von ihnen angebotenen Waren und Dienstleistungen gegenüber dem Ticketinhaber selbst verantwortlich.
Wir wünschen viel Vergnügen.
Infos unter www.open-air-kino-heilbronn.de oder Telefon 07131 923417

Informationen zum Ticket
Dein Ticket auf dem Smartphone genügt.
Diginights ist Anbieter des Ticketsystems und agiert als Ticketvermittler.
Der Veranstalter ist dein Vertragspartner und alleinig für die Durchführung des Events verantwortlich.
Rückgabe, Stornierung und Umtausch der Tickets, sowie eine Änderung der Bestellung ist ausgeschlossen.
Bei Absage der Veranstaltung vor Filmstart wird das Eintrittsgeld (im Nennwert) gegen Vorlage der Eintrittskarte an den jeweiligen VVK-Stellen oder beim Veranstalter zurückerstattet.
Alle Risiken gehen nach der Bezahlung des Eintrittspreises auf den Besucher über. Bei Abbruch der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt kann dieser nicht zurückerstattet werden.